Korrektorius Leistungsangebot

Startseite » Preise

Die nachfolgend aufgeführten Preise für ein Lektorat bzw. Korrektorat dienen als Richtlinie. Als Abrechnungsvarianten kann zwischen Seitenpreisen nach Textmenge (übliche Vorgehensweise) oder Zeitaufwand gewählt werden. Als Grundlage zur Seitenberechnung dient eine Normseite à 1500 Zeichen (inkl. Leerzeichen). Bei den hier aufgeführten Preisen handelt es sich um Nettopreise (exkl. USt). Unser Fremdsprachenlektorat wird für die Sprachen Englisch sowie Französisch angeboten.

Das Lektorat Korrektorius folgt der Definition der Normseite gemäß der VG Wort mit 1500 Anschlägen (Zeichen inkl. Leerzeichen). Damit besteht eine Normseite aus circa 250 Wörtern.

Lektorat

500
  • netto pro Seite

Korrektur

400
  • netto pro Seite

Plagiatsprüfung

115
  • netto pro Seite

Wirtschaftslektorat

750
  • netto pro Seite

Übersetzungen

Für Übersetzungen (Englisch, Französisch, Spanisch) berechnen wir üblicherweise 0,20 € pro Wort. Der Gesamtpreis wird jedoch stets auftragsabhängig kalkuliert. Für eine konkrete Preisermittlung lassen Sie uns hierzu bitte Ihr Dokument digital zukommen und wir werden Ihnen ein entsprechendes Angebot unterbreiten.

Audiotranskription

Wählen Sie zwischen einer einfachen (geglätteten) Audiotranskription (wörtlich, jedoch ohne ähs/ähms, 2,30 € je Audiominute) oder einer wörtlichen (ungeglätteten) Abschrift (2,90 Euro je Audiominute) bzw. der Transkription unter Beachtung von speziellen Kennzeichnungen, um z. B. Denkpausen oder die Emotionen des Gesprächs wiederzugeben (ab 3,30 € je Audiominute). Selbstverständlich sind auch Mischvarianten denkbar.

Texterstellung

Bei der Texterstellung handelt es sich stets um sehr kundenindividuelle Anfragen und wir empfehlend daher vorab ein Beratungsgespräch, um die Rahmenbedingungen zu besprechen. Kontaktieren Sie uns zur Vereinbarung eines Beratungstermins gerne telefonisch oder per E-Mail. Sie erhalten anschließend ein individuell auf Sie zugeschnittenes Angebot.

Fremdsprachenlektorat

600
  • netto pro Seite

Werbelektorat

750
  • netto pro Seite

Layoutoptimierung

ab 8990
  • netto für bis zu 30 Normseiten

Textredaktion

750
  • netto pro Seite

Zahlungsmöglichkeiten

Folgende Zahlungsarten stehen zur Zeit zur Verfügung:

Hinweise

* Die aufgeführten Preise sind als Netto-Preise zzgl. der geltenden Umsatzsteuer zu verstehen. Die benannten Startpreise (z. B. für Formatierungsleistungen) sind Orientierungspreise. Nur für eine tatsächlich eingereichte und vom Lektorat Korrektorius begutachtete Arbeit kann ein verbindliches Angebot erstellt werden. Die hier angegebenen Preise sowie auch Bearbeitungszeiträume sind nicht bindend und können sich auftragsabhängig ändern.

Noch Fragen offen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, können Sie uns auch gern jederzeit per E-Mail oder Telefon kontaktieren. Unsere Experten sind stets für Sie da.

Ihre wissenschaftliche Leistung wird durch eine Rechtschreibprüfung oder sprachliche Optimierung nicht verändert, daher ist sowohl ein Lektorat als auch Korrektorat erlaubt. Diese stellen genehmigte Hilfsmittel zur Optimierung Ihrer Texte dar.

Wir überarbeiten Ihren Text sowohl stilistisch, sprachlich sowie inhaltlich. Im Rahmen der Überprüfung wird Ihr Text neben der Rechtschreibprüfung einer logischen, sachlichen und dramaturgischen Beurteilung unterzogen. Das Lektorat stellt somit eine umfangreiche und intensive Bearbeitung eines Textes dar.
Unsere Lektoren widmen sich dabei Ihrem Werk – anders als Freunde oder Bekannte – ohne jedwede emotionale Bindung und ihr geschulter Blick analysiert detailliert jede Zeile Ihrer Arbeit. Dabei zeichnen sich unsere Lektoren insbesondere durch ein hohes Maß an Konzentration, Geduld, Neutralität und umfangreiche sprachliche Erfahrung aus, die für die Korrektur essenziell ist.
Unsere Vorgehensweise zur Überarbeitung Ihrer Texte wird für Sie im Detail beschrieben und die Kosten bzw. Preise des Lektorat Korrektorius sind dabei transparent nachvollziehbar.

Insbesondere unsere softwarebasierte Plagiatsprüfung wird immer stärker von Studenten nachgefragt. So kann z. B. der Zeitdruck bei der Erstellung von Texten zu unachtsamem wissenschaftlichem Arbeiten führen. Die Wahrscheinlichkeit, Fehler zu begehen und Quellenangaben ggf. unbewusst unvollständig anzugeben oder gar zu vergessen, steigt. Im Rahmen einer professionellen softwarebasierten Plagiatsprüfung wird Ihre Arbeit analysiert und Sie erhalten ein detailliertes Protokoll des Ergebnisses der Plagiatsprüfung Ihrer Arbeit.

Wir korrigieren auch gerne kleine Texte wie z. B. Lebensläufe, Bewerbungen, Motivationsschreiben oder Berichte.
Der Mindestauftragswert liegt jedoch bei 30 €.
Nein. Hierzu besteht keine Verpflichtung.
Jedoch würden wir uns natürlich über die Nennung in Büchern oder Artikeln, die durch uns lektoriert wurden, sehr freuen. Hierzu würden wir auch den jeweiligen Preis des Lektorats anpassen.
Mehr Fragen & Antworten lesen

Frag einen Experten

Sie möchten Ihre Frage direkt an einen unserer Experten stellen? Kein Problem.

Wir sind Werktags telefonisch oder auch per E-Mail für Sie da.

Wählen Sie +49 (0)40 7308 7890
E-Mail an info@korrektorius.de